Unter dem Motto: „Einen großen Jahrgang erkennt man am perfekten Abgang“ wurde am 30. Juli 2019 gemeinsam mit Mitarbeitern, Mitgliedern, Freunden und zahlreichen prominenten Gästen aus Politik und Kultur auf 30 erfolgreiche Jahre von Geschäftsführer Dir. Franz Ehrenleiter, MAS zurückgeblickt und traditionellerweise der Kellerschlüssel symbolisch an seinen Nachfolger als Geschäftsführer der WINZER KREMS – Sandgrube 13 Ing. Ludwig Holzer, MSc übergeben.

Der Festakt wurde mit einem Festgottesdienst mit Bischof Dr. Alois Schwarz eröffnet. Landeshauptmann a. D. Dr. Erwin Pröll hatte es sich nicht nehmen lassen die Laudatio für Dir. Franz Ehrenleitner, MAS zu halten und 30 Jahre hervorragende Leistungen und Verdienste für WINZER KREMS – Sandgrube 13 zu würdigen: „Du bist ein Denker und ein Lenker, mit deinem Team hast du Winzer Krems zu dem gemacht, was es ist. Drei Eigenschaften möchte ich hervorstreichen: Deine Verantwortungen, deine Bodenhaftung und dein Mut zu Neuem, ohne das Alte zu verwerfen. Seit stolz und zufrieden auf das, was du geschaffen hast.“

Unter den prominenten Gästen waren Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Reinhard Karl, Bürgermeister der Stadt Krems Dr. Reinhard Resch, Pfarrer Markus Fellinger, Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing, Bischof Dr. Alois Schwarz, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich Otto Auer, Wirtschaftskammer Niederösterreich Vizepräsident KommR Dieter Lutz, Militärkommandant Brigadier Martin Jawurek, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes Brigadier Josef Schmoll, Bezirkshauptfrau Dr. Elfriede Mayrhofer, Österreich Weinmarketing Geschäftsführer Mag. Willi Klinger, Direktor des Landesmuseums Niederösterreich Mag. Carl Aigner, MMag. Klaus Moser von Glatt & Verkehrt und IMC-Fachhochschule Krems Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Mag. Heinz Boyer.

Vorbereitet, konzipiert und umgesetzt wurde dieser Festakt von den Eventverantwortlichen unserer Agentur.