Bis Ende Juni sind (zunächst) alle Events von der Regierung abgesagt, bis Ende August gilt dies auch für Großveranstaltungen. Wie es mit kleineren Veranstaltungen weitergehen soll, werden wir in den nächsten Wochen erfahren. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie zwangsläufig alle geplanten Präsentationen und Veranstaltungen absagen müssen - im Gegenteil, denn jetzt ist die Möglichkeit zur Erreichung großer Zielgruppen durch die steigende Online-Nutzung noch größer geworden.

Unsere agenturinterne Event-Abteilung ist dafür jedenfalls bereit: Livemarketing und Events bleiben auch in Zukunft einzigartige Erlebnisse und werden weiter ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und der emotionalen Verbundenheit vermitteln. Die aktuelle Situation bedeutet allerdings einen Wandel: Hybride Eventformate machen es möglich, Ihre Zielgruppe auch weiterhin zu erreichen. Digitale und interaktive Einzelmodule - etwa Online-Schnittstellen, Hologram-Technik, 3D-Optionen, etc. - haben wir bisher schon bei zahlreichen Events eingebaut.

Jetzt konzipieren wir auch gerne für Sie einen vollständigen Hybrid-Event, mit dem sie über digitale Kanäle Ihre Zielgruppe begeistern werden bzw. auch direkt Feedback-Kanäle und evtl. auch Shopping-Schnittstellen öffnen können.

Durch hybride Eventformate lassen sich Reichweite, Interaktivität und Kommunikation multimedial wesentlich vergrößern. Die Live-Kommunikation in alle Richtungen ermöglicht es den Teilnehmern weltweit, virtuell am Event teilzunehmen und sich auch „live“ einzubringen, selbst wenn sie physisch nicht anwesend sein können. Dadurch schaffen Sie auch eine weit emotionalere Komponente, als bei bloßen "One Way-Formaten". Unsere Spezialisten freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme: Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter Opens window for sending emailevents@cayenne.at